VIEBÖCK BETTWÄSCHE

Entdecken Sie das angenehme, wohltuende Gefühl in einer Reinleinen-Bettwäsche zu schlafen. Die Leinengarne kommen aus dem europäischen Raum. Die Baumwollgarne werden von deutschten Händlern gekauft.

Mit Sorgfalt werden: Überzüge, Polster, Leintücher, Spannleintücher, Oberleintücher, Schlummerrollen, Kinderbettwäsche etc. in unserer Näherei, direkt im Haus, genäht.

Da jede Bettwäsche bei uns im Haus zugeschnitten und genäht wird, ist es für uns kein Problem Spezialgrößen anzufertigen.

Wir verwenden nur Nähgarne aus reiner Baumwolle. Die passenden Zwirnknöpfe kommen aus dem Waldviertel.

LEINEN BETTWÄSCHE

Leinen ist ideal für Bettwäsche, es hat klimaregulierende Eigenschaften, ist atmungsaktiv und saugfähig. Auch wenn Sie schwitzen, fühlt sich die Wäsche trocken an. Sie nimmt bis zu 35 % der Luftfeuchtigkeit auf und gibt sie schnell wieder an die Umgebungsluft ab. Somit wirkt Leinen kühlend ist aber dennoch trocken und wärmend.

Leinen ist bestens geeignet für Allergiker, weil das Gewebe wenig anfällig für Schmutz und Bakterien ist. Die Faser ist von Natur aus bakterienresisdent.

Eine Leinenbettwäsche fördert den gesunden Schlaf und somit das gesamte Wohlbefinden.

WENDE BETTWÄSCHE

Auf der Vor- und Rückseite befinden sich jeweils unterschiedliche Stoffmuster oder Farben. Es ergeben sich mehrere Möglichkeiten das Bett nach eigener Lust und Laune zu gestalten.

Der Knopfverschluss ist ein Wendeverschluss und von außen nicht sichtbar. Somit kann jede Seite des Bezuges verwendet werden.

Für diese Machart bieten sich Artikel 267 und 268 Karo und Streifen (schmal oder breit) an. Auch mit den Farben von Artikel 269 kann man individuelle, interessante Wendebettwäschen anfertigen.

POLSTER MIT STEHSAUM

Auf Wunsch konfektionieren wir die Kissen mit einem Stehsaum. Bei den Größen 70x90 cm, 80x80 cm und 40x80 cm bietet sich ein Stehsaum in der Höhe von 5 cm an. Bei kleineren Kissen wirkt eine Höhe von 3 cm besser.

LOCHSAUM BETTWÄSCHE

Aus den Leinenstoffen Artikel 269, 269Ö, 271, 272D, 273G und 224H ist der Lochsaum (Hohlsaum) möglich.

Die Bettwäsche mit den Lochsaumnähten gibt den Überzügen ein besonders edles, romantisches und nostalgisches Aussehen. Der Lochsaum war zu Großmutters Zeiten sehr beliebt und erlebt heute eine Wiedergeburt.

Bei den Polstern befindet sich die Ziernaht entlang der Stehsaumnaht. Beim Bettbezug sind die drei Lochsaumnähte ca. 30 cm unterhalb vom Bug der Kopfteilseite.

BETTWÄSCHE MIT BESATZ

Die Tuchent hat ca. 40 cm unterhalb vom Bug (Kopfteil) über die ganze Breite einen andersfarbigen Streifen oder einen Streifen mit einem anderen Muster (14 cm breit), eingesetzt. Wichtig ist, dass beide Stoffe die gleiche Qualiät haben.

Dieser eingesetzte Farb- oder Musterstreifen kann sich am Stehsaum vom Polster wiederfinden.

Farben und Muster können individuell (nach eigenem Empfinden) zusammengestellt werden.

KOMBINIERTE BETTWÄSCHE

Diese Überzüge bestehen aus zwei Farben (hell und dunkel), die Sie sich selber zusammenstellen können. Die Unterseite des Bezuges besteht aus dunklem Gewebe. Das dunkle Gewebe verläuft von der Unterseite noch ca. bis zu 1/4 auf die Oberseite. Der hellere Teil des Stoffes bedeckt ca. 3/4 der Oberseite des Bettbezuges.

Bei den Kissen wiederholt sich diese Kombination. Die dunkle Unterseite zieht sich ungefähr bis zu 1/5 auf die Oberseite der Länge des Polsters. Das Besondere: Die Knopfleiste ist 8 cm breit und wird von großen Zwirnknöpfen (Durchm. 2 cm) geziert.

Eine sehr schöne Variante ist, die Leinenfarbe natur und die Farbe weiß miteinander einzusetzen.

HALBLEINEN BETTWÄSCHE

Für Bettwäsche ist es der Artikel 224H (schlichte Leinwandbindung) in den Farben 00 natur und 01 weiß.

Wer auf die äußerst angenehmen Eigenschaften einer Leinen Bettwäsche nicht verzichten möchte, aber die Pflegeleichtigkeit der Baumwollbettwäsche nicht missen will, ist am besten mit der Halbleinenbettwäsche gut bedient.

Das Halbleinen kann als Kombi-, Wende-, Lochsaum- und Besatzbettwäsche angefertigt werden.

BAUMWOLL BETTWÄSCHE

Sie besticht durch ihre Pflegeleichtigkeit, durch ihr gutes Aussehen und dem weichen Griff. Ob Sie eine elegante, rustikale oder romantische Bettwäsche bevorzugen, mit unserer großen Muster- und Farbauswahl sind Sie bestens bedient.

KOMBINIERTE BETTWÄSCHE MIT PASPELBAND

Die Unterseite der Bettwäsche besteht aus kariertem Gewebe, welches ca. 1/4 der Länge der Tuchent auf die Vorderseite ragt. Dazu kombiniert wird ein gestreifter Stoff, welcher ca. 3/4 der Oberseite bedeckt.

Beim Kissen zieht sich der karierte Stoff bis zu ca. 1/5 auf die Vorderseite der Kissenlänge.

Die Naht, die den gestreiften und den kartierten Teil miteinander verbindet wird mit einem Paspelband verschönert.

Den Verschluss kann man mit verdeckter Knopfleiste oder mit Reißverscluss versehen.

WENDE BETTWÄSCHE

Für diese Machart eignen sich die meisten unserer Baumwollstoffe.

Der Verschluss ist wieder verdeckt und kann ein Knopfverschluss, Bänder oder ein Reißverschluss sein.

KINDERBETTWÄSCHE

Beim erholsamen und gesunden Schlaf denken wir auch an die Babys und Kleinkinder.

Wir bieten Bettwäsche für die Wiege, Gitterbett und Kinderbett an.

Alle Macharten und Kombinationen in Leinen und Baumwolle sind möglich.

Kinder können ihre Bettwäsche auch selbst bemalen
Wir geben Ihren Kindern die Möglichkeit, dass sie ihre Bettwäsche selbst und individuell gestalten können.

Dazu nähen wir auf die Bettwäsche (ca. im oberen Drittel) einen weißen Streifen als Bordüre auf. Auf dieser Bordüre können die Kleinen kreativ werden und mit Textilfarben ihre eigene Bettwäsche pinseln!

VERSCHLÜSSE

  • Knopfverschluss
    Knopf- und Knopflochleiste haben eine Breite von 3 cm. Die Leisten befinden sich 5 cm vor dem Fußende beim Tuchent und 5 cm vor dem unteren oder seitlichen Rand des Polsters.
  • Verdeckter Verschluss (Wendeverschluss)
    Knopf- und Knopflochleiste haben eine Breite von 3 cm. Die Knöpfe sind durch die Leisten verdeckt, d.h. sie sind außen nicht sichtbar.
  • Verschluss mit Bändern
    ca. 25 cm lange und 3 cm breite Bänder sind in einem 3 cm breiten Saum auf der Ober- und Unterseite der Bezüge eingenäht.
  • Verschluss mit Reißverschluss