Edel umhüllt in der kühlen Jahreszeit

NEU: Gewebe aus Leinen und Schurwollle. Viele naturgegebene Eigenschaften machen diese Mischung von Leinen und Wolle sehr attraktiv.

Die Materialien Leinen und Wolle besitzen viele gemeinsame Vorzüge. Beide Naturfasern haben Hohlräume, in denen das Gewebe atmet, wodurch Feuchtigkeit und Temperatur ideal ausgeglichen werden und sowohl warm als auch kühl halten. Diese und viele weitere naturgegebene Eigenschaften machen eine Mischung von Leinen und Wolle sehr attraktiv.

Leicht und luftdurchlässig
Leichte, luftdurchlässige und - durch den Wollanteil - kuschelige Stoffe entstehen, welche besonders in der kühlen Jahreszeit nachgefragt sind. 

Farben
Neben den vier ungefärbten Naturfarben rohweiß, grau, braun und schwarz stellen wir Ihnen die beiden neuen Farbvarianten „Saphir Blau“ und „Smaragd Grün“ vor, welche im Stück gefärbt werden. Farbträger ist ausschließlich die Wolle, der Leinenfaden behält seinen Naturton, wodurch sich die besondere changierende Optik ergibt.

Produkte
Schal mit Fransen, Poncho und Kuscheldecke.

Details
Material: 50 % Leinen, 50 % Schurwolle
Muster: Art. 725 Fischgrat oder Art. 726 Diagonalköper
Farben: rohweiß, grau, braun, schwarz (ungefärbt)
Die neuen Farben „Saphir Blau“ und „Smaragd Grün“ sind im Fischgrat Muster Artikel 725 erhältlich
Stoffbreite: ca. 145 cm, Gewicht: ca. 400 g/Laufmeter
Pflege: 30 ° C, Wollwaschgang, Wollwaschmittel

 

 

 

 
Beitrag vom: 11.01.2018